Entdecke

Naturweine aus dem Burgenland

Mit dem Weinskandal in den 1980er Jahren war es die Geburtsstunde des biologisch biodynamischen Weinbaus im Burgenland. Pioniere wie Franz Weninger oder Gernot Heinrich setzen noch heute neue Maßstäbe. Die neue Generation um Gut Oggau, Tschida und Co. legt heute noch einen drauf.

Muschelkalk Weiß 2021

winestyle-img Fine & Layered
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Pflanzlich
Wie belebende Kräuter, Gräser, Heu über Kamille bis hin zu Noten ätherischer Öle.
Geschmeidig
13,80 €
18,40 €/L

Non Vintage

winestyle-img Fresh & Juicy
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Elegant, Feinmaschig
20,90 €
27,87 €/L

Ponzichter 2021

winestyle-img Fresh & Juicy
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Würzig
Wie eine Umarmung aus kräftigeren, wärmeren Aromen von Pfeffer über Koriander, Nelken, Vanille zu Tabak und Leder.
Strukturiert
11,90 €
15,87 €/L

Rózsa Petsovits 2022

winestyle-img Fresh & Juicy
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Würzig
Wie eine Umarmung aus kräftigeren, wärmeren Aromen von Pfeffer über Koriander, Nelken, Vanille zu Tabak und Leder.
Saftig, Strukturiert
12,00 €
16,00 €/L

Kékfrankos Balf 2020

winestyle-img Fine & Layered
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Würzig
Wie eine Umarmung aus kräftigeren, wärmeren Aromen von Pfeffer über Koriander, Nelken, Vanille zu Tabak und Leder.
Lebendig, Saftig
12,90 €
17,20 €/L

Roter Mulatschak 2022

winestyle-img Fresh & Juicy
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Würzig
Wie eine Umarmung aus kräftigeren, wärmeren Aromen von Pfeffer über Koriander, Nelken, Vanille zu Tabak und Leder.
Animierend
12,90 €
17,20 €/L

Weißburgunder 2020

winestyle-img Fine & Layered
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Pflanzlich
Wie belebende Kräuter, Gräser, Heu über Kamille bis hin zu Noten ätherischer Öle.
Elegant, Feinmaschig
26,70 €
35,60 €/L

Naked White 2022

winestyle-img Fine & Layered
Floral
Wie eine duftende Blumenwiese mit Noten wie Rosen- und Jasmin-Blüten und zarten Wiesenkräutern.
Pflanzlich
Wie belebende Kräuter, Gräser, Heu über Kamille bis hin zu Noten ätherischer Öle.
Reduktiv, Komplex
12,90 €
17,20 €/L

Muschelkalk Rosé 2021

winestyle-img Fresh & Juicy
Floral
Wie eine duftende Blumenwiese mit Noten wie Rosen- und Jasmin-Blüten und zarten Wiesenkräutern.
Würzig
Wie eine Umarmung aus kräftigeren, wärmeren Aromen von Pfeffer über Koriander, Nelken, Vanille zu Tabak und Leder.
Animierend
12,90 €
17,20 €/L

Naked Red NV

winestyle-img Fresh & Juicy
Würzig
Wie eine Umarmung aus kräftigeren, wärmeren Aromen von Pfeffer über Koriander, Nelken, Vanille zu Tabak und Leder.
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Saftig
9,90 €
13,20 €/L

Mira Brunn Blaufränkisch 2019

winestyle-img Fine & Layered
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Elegant
28,00 €
37,33 €/L

Pinot Noir 2022

winestyle-img Fresh & Juicy
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Erdig
Wie ein Energie strotzender Waldboden mit Aromen von Pilzen, Moos, Wurzelgemüse aber auch Dörraromen.
Strukturiert
13,90 €
18,53 €/L

Flor de Pinot 2022

winestyle-img Fine & Layered
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Pflanzlich
Wie belebende Kräuter, Gräser, Heu über Kamille bis hin zu Noten ätherischer Öle.
Feinmaschig
19,50 €
26,00 €/L

Oh When the Saints Pet Nat 2022

winestyle-img Fresh & Juicy
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Pflanzlich
Wie belebende Kräuter, Gräser, Heu über Kamille bis hin zu Noten ätherischer Öle.
Animierend
21,00 €
28,00 €/L

Welschriesling Grünschiefer 2023

winestyle-img Fresh & Juicy
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Saftig, Geschmeidig
12,90 €
17,20 €/L

Fehérburgundi 2022

winestyle-img Fine & Layered
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Pflanzlich
Wie belebende Kräuter, Gräser, Heu über Kamille bis hin zu Noten ätherischer Öle.
Geschmeidig, Saftig
13,90 €
18,53 €/L

Ready Steady Go! Pet Nat 2023

winestyle-img Fresh & Juicy
Floral
Wie eine duftende Blumenwiese mit Noten wie Rosen- und Jasmin-Blüten und zarten Wiesenkräutern.
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Animierend
19,50 €
26,00 €/L

Leithaberg Rot 2019

winestyle-img Rich & Deep
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Würzig
Wie eine Umarmung aus kräftigeren, wärmeren Aromen von Pfeffer über Koriander, Nelken, Vanille zu Tabak und Leder.
Elegant, Strukturiert
22,50 €
30,00 €/L

Edelbrunn 2021

winestyle-img Rich & Deep
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Pflanzlich
Wie belebende Kräuter, Gräser, Heu über Kamille bis hin zu Noten ätherischer Öle.
Elegant, Komplex
32,50 €
43,33 €/L

Blaufränkisch Grünschiefer 2021

winestyle-img Fresh & Juicy
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Würzig
Wie eine Umarmung aus kräftigeren, wärmeren Aromen von Pfeffer über Koriander, Nelken, Vanille zu Tabak und Leder.
Lebendig, Saftig
11,50 €
15,33 €/L

Blaufränkisch Into the Light 2022

winestyle-img Fresh & Juicy
Floral
Wie eine duftende Blumenwiese mit Noten wie Rosen- und Jasmin-Blüten und zarten Wiesenkräutern.
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Animierend
18,50 €
24,67 €/L

Stratos Weiss nv

winestyle-img Fresh & Juicy
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Floral
Wie eine duftende Blumenwiese mit Noten wie Rosen- und Jasmin-Blüten und zarten Wiesenkräutern.
Animierend
11,90 €
15,87 €/L

Muschelkalk Rot 2021

winestyle-img Fine & Layered
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Würzig
Wie eine Umarmung aus kräftigeren, wärmeren Aromen von Pfeffer über Koriander, Nelken, Vanille zu Tabak und Leder.
Saftig, Feinmaschig
14,90 €

Naturweine aus dem Burgenland: von der Geschichte bis heute

Das Burgenland in Österreich ist eine wichtigsten Regionen im österreichischen Weinbau, insbesondere für Rotweine. In den 1990er Jahren gab es eine wachsende Bewegung hin zu biologisch-dynamischem Weinbau und Naturweinen- letztendlich auch dem Weinskandal in den 1980er Jahren  geschuldet. Die Winzer:innen im Burgenland haben sich für biologisch- und biodynamische Anbaumethoden entschieden, um die Qualität ihrer Weine zu verbessern und die Umwelt zu schützen. Eine Rückbesinnung zum Wesentlichen. Keine Reinzuchthefen, kein oder nur ein minimaler Schwefeleinsatz, keine Schönungen–ein Qualitätsstreben, das bei Spitzenwinzer:innen schon lange vorhanden ist.

Die ca. 12000 Hektar große Region selbst ist bekannt für ihre herausragenden Rotweine, insbesondere aus den Sorten Zweigelt, Blaufränkisch und St. Laurent, es werden natürlich auch weiße Rebsorten wie Welschriesling, Grüner Veltliner, Chardonnay oder Weißburgunder angebaut. Naturweine aus dem Süden Burgenlands wie zB. am Eisenberg schmecken meist frischer und karger, die schweren Lehmböden im Mittelburgenland rund um den Neusiedlersee lassen wiederum äußerst fruchtige Weine mit guter Länge entstehen. An den Osthängen des Leithagebirges mit seinen Kalk- und Schieferböden gedeihen komplexe Weißweine, vor allem Weißburgunder und Chardonnay.

Burgenlands Pioniere und New Faces in der Naturwein Szene

Im Burgenland in Österreich gibt es eine Reihe von Winzer:innen, die Pioniere im bio- und biodynamischen Weinbau waren und heute noch immer sind. Allen voran das Weingut Weninger, gegründet von Franz Weninger Sen. in Horitschon, der heute als großer Pionier der burgenländischen Biobewegung gilt und sehr früh neue Maßstäbe setzte. Heute wird das Weingut von Sohn Franz Jun. und Petra Gratz geleitet, die beiden gelten in der Szene als wichtige Stimme für den bio- und biodynamischen Weinbau international.

Ein weiterer Pionier im burgenländischen Weinbau ist das Weingut Heinrich in Gols, geleitet von Gernot und Heike Heinrich. “Die Natur selbst bringt alles mit, um den Wein zu stabilisieren und zu schützen sowie die Weiterentwicklung auf der Flasche zu gewährleisten. Und der Kreis der Menschen, die natürliche Weine schätzen, wächst ständig”, so Gernot Heinrich. Um hervorragende Naturweine auf die Flasche zu bringen, braucht es jedoch Erfahrung. Er setzt sich seit Jahren mit der Thematik Schwefel und Konservierungsmittel auseinander und sieht den Verzicht als machbare Herausforderung. Heinrich will elegante, fruchtige, lebendige Weine produzieren, seine maischevergorenen Weine, auch Orange-weine genannt, erfreuen sich international an großer Beliebtheit in der Naturwein Szene.

Mit den Jahren sind sehr viele neue Betriebe hinzugekommen. Eines der bekanntesten ist mit Sicherheit Gut Oggau, die Gesichter auf den Etiketten geben sich sofort zu erkennen. Eduard und Stefanie Tscheppe-Eselböck zählen heute zu den wichtigsten Stimmen für Naturweine aus Österreich. Weitere Winzer:innen sind Lichtenberger Gonzalez aus Breitenbrunn, Wachter-Wiesler und Thomas Straka im Süden Burgenlands, Christian Tschida aus Illmitz, Claus Preisinger, die Pittnauer’s und der größte Demeter Landwirtschaftsbetrieb Meinklang in Pamhagen.