Entdecke

Naturweine Deutschland

Naturwein ist ein Trend, der sich auch in Deutschland immer mehr durchsetzt. Was in Frankreich in den 80er Jahren begann, erobert seit gut zwei Jahrzehnten auch Deutschland. Dabei hat der biodynamische Gedanke seinen Ursprung in Deutschland und ist in der deutschen Gesellschaft wohl verankert. Entdecke Deutsche Naturweine und die Bandbreite an individuellen Stilistiken, gekeltert von visionären Winzer:innen.

✔ 100% Naturwein-Händler

✔ Kleine, handwerkliche Weingüter

✔ CO2-freie Lieferung in 1-3 Tagen

content-img
content-img

Orange 2022

winestyle-img Fresh & Juicy
Floral
Wie eine duftende Blumenwiese mit Noten wie Rosen- und Jasmin-Blüten und zarten Wiesenkräutern.
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Animierend, Saftig
16,50 €
22,00 €/L

Concubine Rosé 2022

winestyle-img Fresh & Juicy
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Floral
Wie eine duftende Blumenwiese mit Noten wie Rosen- und Jasmin-Blüten und zarten Wiesenkräutern.
Saftig, Animierend
13,90 €
13,90 €/L

Morio 2022

winestyle-img Fresh & Juicy
Floral
Wie eine duftende Blumenwiese mit Noten wie Rosen- und Jasmin-Blüten und zarten Wiesenkräutern.
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Aromatisch, Strukturiert
18,90 €
25,20 €/L

Riesling 2022

winestyle-img Fine & Layered
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Pflanzlich
Wie belebende Kräuter, Gräser, Heu über Kamille bis hin zu Noten ätherischer Öle.
Elegant, Saftig
20,90 €
27,87 €/L

Sylvaner 2022

winestyle-img Fine & Layered
Pflanzlich
Wie belebende Kräuter, Gräser, Heu über Kamille bis hin zu Noten ätherischer Öle.
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Lebendig, Komplex
20,90 €
27,87 €/L

Sylvaner 2022

winestyle-img Fine & Layered
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Pflanzlich
Wie belebende Kräuter, Gräser, Heu über Kamille bis hin zu Noten ätherischer Öle.
Reduktiv, Elegant, Komplex
33,00 €
44,00 €/L

Naturweine Deutschland: Der Ursprung des biodynamischen Gedanken

In Deutschland hat der biodynamische Gedanke seinen Ursprung, es war kein geringerer als Rudolf Steiner. Naturwein war in Deutschland hingegen fast nirgends zu finden. Wie in der nahen Schweiz sind Winzer und Verbraucher einer veralteten, sterilen Vorstellung von Perfektion in der Önologie verhaftet geblieben, so dass die Ästhetik des Naturweins in Deutschland erst in den letzten zehn Jahren an Bedeutung gewonnen hat. Die ersten Anfänge des natürlichen Weinbaus in Deutschland gab es erst in den späten 2000er Jahren bei einigen Moselwinzern, die von skandinavischen Sommeliers und Weinkäufern ermutigt wurden.

Naturwein Trendwende in der Mosel

In der Mosel finden sich zahlreiche Winzer, die nicht nur exzellente Weine produzieren, sondern auch einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit legen. Von biologischem Anbau bis hin zur biodynamischen Bewirtschaftung – hier engagieren sich Winzer leidenschaftlich für den Erhalt der Umwelt und die Qualität ihrer Weine. 

Obwohl er nicht biologisch arbeitete, hat Mosel Winzer Dr. Ulli Stein bereits seit 2007 mit unfiltrierten und sulfitfreien Weinbereitung experimentiert. Die wahren Pioniere des naturnahen Weinbaus in Deutschland sind eine halbe Autostunde weiter südlich in Kinheim zu finden. Rudolf und Rita Trossen bewirtschaften ihr Weingut seit 1978 biodynamisch und haben 2011 mit großem Erfolg eine Reihe von ungeschwefelten, unfiltrierten Weinen produziert. Dies inspirierte ökologisch und biodynamisch arbeitende Kollegen wie Thorsten Melsheimer und Jan Matthias Klein, ebenfalls Weine in diesem Stil zu produzieren. Seit den 2010er Jahren hat sich eine Vielzahl junger Deutscher Winzer von der Pfalz bis nach Franken dem natürlichen Weinbau verschrieben.

Ein Akt der Rebellion

In ihrer Jugend übernahmen Rita und Rudolf Trossen mutig das kleine Familiengut von Rudolf. Ihr bahnbrechender Akt der Rebellion manifestierte sich in der Einführung des biodynamischen Weinbaus mitten in der konservativen chemischen Landwirtschaft an der Mittelmosel. Inspiriert von einem belgischen Weinsammler namens William Vermeylen, der zufällig mit dem Fahrrad am Weingut Trossen vorbeifuhr und anhielt, wagte sich Rudolf Trossen in die Welt der Naturweine. Unter dem Einfluss dieses Sammlers und einer Handvoll dänischer Sommeliers begann Trossen im Jahr 2011 mit der Abfüllung seiner Purus-Reihe.

Abgeneigt gegenüber längerem Schalenkontakt, produziert Trossen hauptsächlich direkt gepresste Parzellencuvées von Riesling sowie Rotweine aus Dornfelder und Pinot Noir. Geringe Erträge von alten Rebstöcken, die vor der Reblausplage auf geneigten Blauschieferböden gepflanzt wurden und seit langem biodynamisch bewirtschaftet werden, tragen dazu bei, dass diese Rieslinge zu den faszinierendsten und strahlendsten der Welt zählen.

Naturwein Deutschland heute

Die deutsche Weinwelt ist im Aufruhr. Naturweine aus Deutschland sind in aller Munde. Das erkennt man vor allem auch daran, dass die meisten Naturwein Bars in Berlin aus ihren Nähten platzen. Was macht die deutsche Naturweinszene so cool? Naturweine gibt es in allen Anbaugebieten und aus allen Rebsorten. Das Angebot ist so groß wie nie zuvor. Und Deutschland ist als Weinland ein äußerst vielseitiges.

Die wichtigsten Akteure der deutschen Naturweinszene sind junge Winzer, die sich bewusst gegen den konventionellen Weinbau entschieden haben. Ob aus der Pfalz, Rheinhessen, Mosel oder Rheingau, sie sind experimentierfreudig und suchen nach neuen Wegen. Die Szene ist in einem dynamischen Aufschwung und wird sich in den nächsten Jahren noch weiter entwickeln. Mittlerweile gibt es über 1.000 Naturweinwinzer. Es ist zu erwarten, dass die Vielfalt an Anbaugebieten, Rebsorten und Stilen weiter zunehmen wird. Auch die Nachfrage wird voraussichtlich weiter wachsen.

Naturwein Pioniere in Deutschland

Neben Pionieren wie Rita und Rudolf Trossen gibt es eine Vielzahl an Winzer:innen, die biologische und biodynamische Naturweine produzieren. Einige Top Naturwein Winzer sind Daniel und Bianka Schmitt, Georg Lingenfelder, Odinstal, Andi Mann und Carrousel de Tete. Was sie alle vereint? Ihre Naturweine sind unverfälscht und zeigen den Charakter der Trauben und des individuellen Terroirs in Deutschland.