Weingut

Tement

Die Sauvignon Blancs des steirischen Familienweinguts erfahren international große Aufmerksamkeit. Bekannt als Pionier des modernen Weinbaus, legt die junge Generation heute noch einen drauf.

content-img
content-img

"Am Anfang denkt man noch, man könne etwas im Keller verbessern. Aber letzten Endes merkt man, dass man eigentlich nur das erhalten kann, was man vom Weingarten reinbringt."

– Manfred Tement

Ciringa Fosilni Breg 2019

winestyle-img Fresh & Juicy
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Elegant, Lebendig
14,50 €
19,33 €/L

Morillon Muschelkalk 2019

winestyle-img Fine & Layered
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Fruchtig
Wie ein Obstkorb aus frischen Früchten: Von Zitrus über Pfirsich, Apfel, Birne, zu Kirsche, Himbeere oder Pflaume.
Elegant, Geschmeidig
15,00 €
20,00 €/L

Gelber Muskateller "Sand & Schiefer" 2021

winestyle-img Fresh & Juicy
Floral
Wie eine duftende Blumenwiese mit Noten wie Rosen- und Jasmin-Blüten und zarten Wiesenkräutern.
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Aromatisch, Lebendig
15,90 €
21,20 €/L
Ausverkauft

Sauvignon Blanc "Kalk & Kreide" 2020

winestyle-img Fresh & Juicy
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Floral
Wie eine duftende Blumenwiese mit Noten wie Rosen- und Jasmin-Blüten und zarten Wiesenkräutern.
Strukturiert, Elegant
15,00 €
20,00 €/L

Sauvignon Blanc "Grassnitzberg" 2019

winestyle-img Fine & Layered
Mineralisch
Wie die Vorstellung an einen nassen Stein: Manchmal kühl, salzig, leicht rauchig und meist ein straffe, griffige Textur am Gaumen. Eher ein Mundgefühl als eine Aromatik.
Elegant, Engmaschig
29,00 €
38,67 €/L

Das Brennen für höchste Qualität

Manfred Tement hat als leidenschaftlicher und unermüdlicher Visionär, angetrieben von der Suche nach immer höherer Qualität, neue Maßstäbe in der Steiermark gesetzt. Sein Sauvignon Blanc der Lage Zieregg zählt heute zu den besten der Welt und sein Werk hat viele andere Winzer:innen nachhaltig inspiriert. Die Weine des Weinguts, welches heute in der nächsten Generation von den Söhnen Armin und Stefan operativ betrieben wird, zeichnen sich durch eine feingliedrige Eleganz und intensive Aromatik aus. Und bringen zudem eine herrliche Mineralik und das Terroir beeindruckend hervor.

"Ich kenne in Österreich und auch in anderen deutschsprachigen Ländern niemanden, der Weine auf diesem Niveau produziert. Hardcore Terroir-Freaks finden hier Sauvignons, die eine neue Benchmark für Weine dieser Rebsorte setzen", so Stephan Reinhardt, der zuständiger Verkoster bei Robert Parker Wine Advocate.

video-img

Manfred Tement als Pionier des modernen Weinbaus

Die Erfolgsgeschichte der Tement's beginnt tragisch: Manfred ist gerade einmal 16 Jahre alt, als sein Vater plötzlich verstarb. Zu dem Zeitpunkt übernimmt er gemeinsam mit seiner Mutter Edina die Verantwortung im Betrieb.

Schon sein Vater Josef war seiner Zeit voraus, mit der Idee Weine trocken auszubauen, anstatt wie marktüblich, restsüß. Das ehrgeizige junge Winzer Talent Manfred Tement gehörte zu den ersten Weinbauern in der Steiermark, die verstanden haben dass Qualitätssteigerung nicht im Keller erzielt wird, sondern im Weingarten: durch Verkleinerung der Ertragsmengen, strenger Selektion nur der besten Trauben und eine penibel-schonende Vinifikation. Keine Kompromisse, 100% Qualität. 

video-img

Die Rebsorte Sauvignon Blanc hatte ihn bereits früh fasziniert und er entschied sich, diesen auf seine besten Lagen zu pflanzen, allen voran der Top-Lage Zieregg.

Der große Durchbruch folgte 1991 als das Magazin "Der Feinschmecker" den Sauvignon Blanc von Manfred Tement zu dem "besten Sauvignon Blanc der Welt" kürte. Es sollten viele weitere Auszeichnungen, und noch bessere Weine folgen.

Interview mit Armin Tement

Hey Armin!


Was würdet ihr sagen, wofür euer Weingut und eure Weine stehen?

Armin Tement: Unsere Weine stehen für individueller und eigenständiger Geschmack, Langlebigkeit, Finesse & Klasse – aber vor allem für Spaß, Lust, Laune, Glück und Freude 😉

video-img

Was macht für euch einen großen Wein aus? Oder was ist euch persönlich wichtig bei einem Wein?

Armin Tement: Einen großen Wein zeichnet seine Symbiose aus dem Weinberg, des Jahrganges und der Menschen dahinter aus. Diese Charakteristik vereint einen großen Wein mit irrsinnigem Potenzial.


Hat der Klimawandel Einfluss auf euren Weinbau und ändert dies auch Dinge in eurem Schaffen?

Armin Tement: Selbstverständlich. Der Klimawandel begleitet uns täglich und lässt uns mit ihm auch wachsen. Wir versuchen noch sanfter zu arbeiten und mit den natürlichen Bedingungen klar zu kommen.

Was hat euch dazu veranlasst in Richtung Biodynamisch zu gehen?

Armin Tement: Das war der logische Schritt der konsequenten Entwicklung. Es ist schon faszinierend zu sehen, wie wichtig es nun heut unseren jungen Kunden ist, dass wir biodynamisch Arbeiten, natürliche Wein produzieren die Ecken und ihr Kanten auch zeigen. Das ist einzigartiger Geschmack.


Gibt es Learnings oder Einsichten hinsichtlich der Weinerzeugung oder des Wein-Business, die ihr gerne schon zu Beginn eurer Karriere gehabt hättet?

Armin Tement: Es ist ein ständiges Lernen. Lernen von der Natur, dem unzubändigendem Wetter, dem Kunden und uns selber. Das macht unseren Beruf zum Hobby und jeder Tag ist kaum zu planen.


Lieber Armin, herzlichen Dank für's Interview!